Neustart

Wiederanlauf am 14.08.2020

Es geht wieder los!

Hallo Schachfreunde.

Der Schlendrian hört mir jetzt auf. ;-)

Ab dem 14.August wird bei uns wieder live Schach gespielt. Nicht nur im Internet, sondern wieder von Angesicht zu Angesicht.

Die genauen Auflagen sind noch nicht bekannt, doch wir werden bis auf Weiteres im großen Saal im Erdgeschoß spielen können. Sobald näheres bekannt ist, werdet ihr es hier erfahren.

 

Wir sehen usn dann am 14. August.

Und bleibt gesund

   

Schulschachzentrum in Gefahr

Dem Schulschachzentrum Oberhausen droht die Auflösung

Hallo Interessierte des Schachsports.

Das Schulschachzentrum Oberhausen steht für die Förderung des Schachsports in Kindergärten, Schulen und der Jugendhilfe, und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Das Schulschachzentrum Oberhausen sucht nun dringend Ehrenamtler, die den Betrieb fortführen.

Sollte es nicht gelingen jemanden für die Organisation zu gewinnen, droht die Auflösung des Vereins.

Alles wichtige dazu gibt es hier: https://www.schulschachzentrum-oberhausen.de/

   
Bezirks-Blitz-Mannschafts-Meisterschaft 2015

SWOB stellt größtes Kontingent

Traditionell richtete auch in diesem Jahr der Oberhausener Schachverein 1887 am Tag der Deutschen Einheit das Bezirksblitzturnier für Vierermannschaften aus. Großes Lob und Dankeschön an den OSV: Zum ersten Mal stellte der Ausrichter das komplette Spielmaterial zur Verfügung. Eine große Erleichterung, besonders für Vereine, die mit mehr als einer Mannschaft antreten.

Leider fiel in diesem Jahr der 03.10. zusammen mit dem Ferienbeginn in NRW. Nur so ist zu erklären, dass nur 14 Teams insgesamt antraten. Von den nur noch 13 Vereinen im Bezirk Emscher-Lippe schickten gleich 5 Vereine kein Team nach Oberhausen. Trauriger Minusrekord.

Nichts vorzuwerfen hatte sich in dieser Hinsicht Schwarz Weiß Oberhausen. Mit 4 Mannschaften und den 3 Teams von Gelsenkirchen Horst, stellten allein diese 2 Vereine 50 % aller Mannschaften. Aufgrund der reduzierten Teilnehmerzahl entschied Bezirksspielleiter Wolfgang Kölnberger den Modus von 11 Runden Schweizer System auf 13 Runden vollrundig zu ändern.

Souveräner Sieger wurde erneut Titelverteidiger OSV I. Mit den drei Fide-Meistern Marcel Becker, Jürgen Kaufeld und Heiko Kummerow boten die Oberhausener allein 3 Spieler aus ihren Top-5 auf. Ergänzt durch den amtierenden Bezirks-Blitzmeister Dragos Ciornei, war kein anderes Team auch nur annähernd in der Lage, Paroli zu bieten. Mit 26:0 Punkten und 45:7 Brettpunkten legten sie einen fulminanten Start-Ziel-Sieg hin. Dahinter auf Platz zwei das Team von Gelsenkirchen Horst I. Mit ebenfalls überragenden 23:3 Punkten setzten sie sich ganze 6 Punkte vom Drittplatzierten SF Kirchhellen ab und qualifizierten sich ebenfalls noch für die Verbandsmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch von Schwarz Weiß Oberhausen an beide Mannschaften.

Aus Schwarz Weißer Sicht lief das Turnier alles andere als erfreulich. Konnten wir quantitativ zwar wieder aus dem Vollen schöpfen, lief qualitativ nicht viel zusammen. Symptomatisch sei hier nur die Finalrundenniederlage der ersten Mannschaft gegen die eigene dritte genannt. Selbst Martin Limberg, im Vorjahr mit 10½ aus 11 am 1. Brett noch bester Spieler des Turniers, blieb in einem qualitativ hochwertigen Feld, mit 7:6 unter seinen Möglichkeiten. Positive Akzente dagegen setzten Neuzugang Miguel Zimmer mit 6½ Punkten an Brett 4 der zweiten Mannschaft sowie Jens-Stefan Kyas am Spitzenbrett der dritten Mannschaft. Mit 5½ Punkten blieb er in diesem starken Feld nur 1 Punkt unter der 50% Marke.

Nachfolgend unsere Aufstellungen und Ergebnisse:

SWOB I                                            SWOB II

1. Limberg, Martin          7-6               Gebauer, Reinhard       1-12

   2. Pütter, Pascal          4½-8½            Hufnagel, Markus      1½-11½

    3. Matthies, Jochen        3-10             Holdsch, Peter           2½-10½

  4. Holl, Michael           1½-11½           Zimmer, Miguel           6½-6½

SWOB III                                         SWOB IV

  1. Kyas, Jens              5½-7½           Limberg, Bernd            1-12  

2. Nierhaus, Robin        4-9               Horwat, Philipp             1-12

3. Heintze, Sven         2½-10½         Barutta, Larissa            0-13

4. Lobbenmeier, St.       3-10            Kyas, Stefanie              0-13

 

Die Abschlusstabelle sieht wie folgt aus:

Rangliste: Stand nach der 13. Runde 
RangMannschaftTWZ1234567891011121314Man.Pkt.Brt.P
1. OSV I 2278 ** 3 3 4 4 3 4 4 26 - 0 45.0
2. SV Horst 31 I 2096 1 ** 3 3 3 2 3 3 4 4 23 - 3 38.0
3. SF Kirchhellen 1968 1 1 ** 3 3 2 3 1 4 4 4 17 - 9 32.5
4. SK Herv.-Dorsten 1981 ½ 1 ** 2 3 2 2 3 4 3 4 4 17 - 9 32.5
5. OSV II 2024 0 ** 3 2 4 3 4 4 17 - 9 32.0
6. SV Bottrop 2063 0 ½ 1 2 ** 2 2 2 3 4 3 4 16 - 10 28.5
7. SG Gladbeck 2039 ½ 2 1 ** 2 4 4 3 4 14 - 12 30.0
8. SDO 1919 1 1 1 2 2 2 ** 3 2 3 14 - 12 28.0
9. SV Horst 31 III 1802 ½ 1 3 2 1 2 ** 2 3 3 4 13 - 13 27.0
10. SV Horst 31 II 1827 ½ 2 1 2 2 1 ** 3 3 3 4 11 - 15 26.0
11. Schwarz-Weiß III 1562 0 1 0 0 0 1 0 2 2 1 ** 3 6 - 20 15.0
12. Schwarz-Weiß I 1951 ½ 1 1 1 0 0 1 1 1 1 ** 3 4 4 - 22 16.0
13. Schwarz-Weiß II 1757 ½ 0 0 0 0 1 1 ½ 1 1 1 ** 3 4 - 22 11.5
14. Schwarz-Weiß IV 1301 0 0 0 0 0 0 0 ½ 0 0 ½ 0 1 ** 0 - 26 2.0
   

Spielzeiten  

Der Spielbetrieb ist wegen Covid-19 bis voraussichtlich 14.August ausgesetzt.
 
Als Alternative ist der Verein online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Fr Sep 04 @19:30
4. Rd. Blitz-VM 2020
Fr Okt 09 @19:30
4. Rd. Schnellschach-VM 2020
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 23

Gestern 31

Woche 125

Monat 305

Insgesamt 157933

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.