1. Runde Bezirksklasse 2017/18

Schwarz-Weiß IV verliert Lokalderby bei OSV V deutlich

Zum Saisonauftakt hatte die vierte Mannschaft von Schwarz-Weiß Oberhausen im Lokalkampf gegen OSV V nichts zu bestellen und ging mit 2½:5½ baden.

Dabei ließ sich der Kampf gut an. Bereits nach einer Stunde und nur 20 Zügen setzte Neuzugang Armin Mühlberger (Foto/links) seinen Gegner Harald Rolle an Brett 7 nach äußerst kraftvollem Spiel matt. Der Ausgleich folgte postwendend. Rudi Maifeld (6/Foto 2. v. links) strich nur 20 Minuten später gegen "Altmeister" Gotthard Stieglitz die Segel. Das anschließende Remis zwischen Jürgen Schmidt (3/Foto 4. v. rechts) und Alfred Klesse spiegelte nach 90 Minuten den zu diesem Zeitpunkt gerechten Zwischenstand von 1½:1½ recht gut wider.

Der Kampf begann zu kippen, als Spitzenbrett Lars Stratmann (Foto 3. v. rechts)seine Stellung gegen Hans-Georg Koch nicht mehr verteidigen konnte und aufgab. Bernd Limberg (4/Foto 4. v. links) verdarb ein gutes Turmendspiel, welches ihm mindestens ein Remis bescheren sollte, noch zum Verlust gegen Marcel Lohse. Und schließlich besiegelte Martin Herzog (2/Foto 2. v. rechts) gegen den OSV Vorsitzenden Gerd Arlt den Verlust aus Schwarz-Weißer Sicht zum uneinholbaren 1½:4½ Zwischenstand. Nach dieser Triple-Null waren am Ende die Punkteteilungen von Josef Wilms (8/Foto 3. v. links) gegen Razvan-Constantin Grumaz und Anastasios Killus (5/Foto rechts) gegen Jens Nover nur noch Ergebniskosmetik.

Nach der Freirunde am Wahlsonntag sollte das Team um Neu-Mannschaftsführer Lars Stratmann bis zur 3. Runde am 25.10. genügend Mut geschöpft haben, um der zweiten Mannschaft von Gelsenkirchen Königsspringer im Lunchström erfolgreich Paroli bieten zu können.

 

Br.Rangnr.Oberhausener SV V-Rangnr.SWOB IV5½:2½
1 33 Koch, Hans-Georg - 25 Stratmann, Lars 1:0
2 34 Arlt, Gerd - 26 Herzog, Martin 1:0
3 35 Klesse, Alfred - 27 Schmidt, Jürgen ½:½
4 36 Lohse, Marcel - 28 Limberg, Bernhard 1:0
5 37 Nover, Jens - 29 Killus, Anastasios ½:½
6 39 Stieglitz, Gotthard - 30 Maifeld, Rudolf 1:0
7 5001 Rolle, Harald - 32 Mühlberger, Armin 0:1
8 46 Grumaz, Razvan-Constantin - 4002 Wilms, Josef ½:½
   

Spielzeiten  

Ab dem 18.06.2021 18:00 ist wieder Nah-Schach möglich.
Schaut doch mal bei uns rein.
 
Alternativ ist der Verein auch online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Keine Termine
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 8

Gestern 32

Woche 40

Monat 520

Insgesamt 167965

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.