7. Runde Kreisliga 2017/18

SWOB V holt den Titel

In einem packenden Kampf konnte der Schwarz-Weiße Nachwuchs den bisherigen Tabellenführer Bottrop 21 V niederringen und errang am letzten Spieltag mit einem 3,5:1,5 die Kreismeisterschaft.

Schon vor dem Kampf gegen Ligaprimus SV Bottrop 21 IV war klar, dass die fünfte Mannschaft von Schwarz-Weiß Oberhausen 3,5 Punkte aus 5 Partien benötigen würde, um Kreismeister zu werden. Entsprechend motiviert starteten die Kämpfer in Ihre Partien.

Bereits recht früh konnte der mit seinem Onkel angereiste Sirac Aslan am vierten Brett einen Sieg erringen. Auch Dennis Matthias am Nachbarbrett (3) konnte den Turm, den er mehr auf dem Brett hatte, in einen Punkt verwandeln. Sein Sohn Falk tat sich da etwas schwerer. Zwar konnte er einen Bauern in eine Dame umwandeln, sein Gegner allerdings auch und dann mit dieser Mattsetzen. Nach zwei Stunden Spielzeit stand es somit bereits 2:1 und die beiden obersten Bretter mussten unbedingt auf Gewinn spielen, um die Meisterschaft sicher zu haben.

Am Spitzenbrett von Philipp Horwat sah es in der Zwischenzeit gar nicht rosig aus. Zwar war das Material ausgeglichen, allerdings hatte der Bottroper Spitzenkämpfer die deutlich bessere Stellung. Dann stellte Horwat den Bauern, der die größte Schwäche seiner Stellung markierte, einzügig ein. Sein Nachbar Nikolas Windheuser (2/Foto) hatte zu dem Zeitpunkt bereits dank einer Fesselung eine Figur mehr auf dem Brett. Später konnte er eine weitere Fesselung so ausnutzen, dass sein Gegner sämtliche ihm verbliebene Figuren verloren hätte. Dieser sah das ein und gab auf. Mittlerweile hatte Horwat den Bauern zurückholen, einen Abtausch sämtlicher Schwerfiguren erreichen können und drohte mit einem Bauern durchzulaufen. Dies konnte sein Gegner verhindern und und er bot danach ein Remis an. Philipp Horwat sah leider nicht, dass er hätte gewinnen können, und nahm das Remis zum 3,5:1,5 Endstand aus Oberhausener Sicht an.

Mit diesem Sieg sicherte sich die junge Truppe knapp die Kreismeisterschaft, und man darf gespannt sein, was die jungen Talente in der Zukunft noch erreichen werden.

 

Br.Rangnr.SV Bottrop 21 IV-Rangnr.SWOB V1½:3½
1 25 Janetta, Erik - 33 Horwat, Philipp ½:½
2 26 Terwort, Werner - 34 Windheuser, Nikolas 0:1
3 27 Lissok, Wolfgang - 36 Matthias, Dennis 0:1
4 28 Ruhmann, Gabriel - 41 Aslan, Sirac 0:1
5 29 Gand, Sebastian - 42 Matthias, Falk 1:0
   

Spielzeiten  

Ab dem 18.06.2021 18:00 ist wieder Nah-Schach möglich.
Schaut doch mal bei uns rein.
 
Alternativ ist der Verein auch online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Keine Termine
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 38

Gestern 36

Woche 155

Monat 635

Insgesamt 168080

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.