1. Runde Kreisliga 2018/19

SWOB IV besiegt SG Gladbeck III

Zum Saisonauftakt gewinnt Schwarz-Weiß Oberhausen IV mit 5:3 gegen die SG Gladbeck III und setzt sich damit sofort an die Tabellenspitze.

Bereits nach 75 Minuten gewann Martin Herzog an Brett 6 nicht nur Figur um Figur, sondern bereits den ersten vollen Punkt. Überraschenderweise trudelten anschließend im 5-Minutentakt die Remisangebote der Gegner ein. Nach Bernd Limberg (7) willigten auch Armin Mühlberger (8) und Philipp Horwat (5) zum 2½:1½ Zwischenstand in die Punkteteilungen ein. Die Remisflut erklärte sich vermutlich beim Blick auf Brett 3, wo sich Anastasios Killus schon geraume Zeit mit einer Qualität weniger herumplagte, und die Gäste mit dem Ausgleich rechneten. Aber Killus widerlegte das viel zu schnelle Spiel seines Gegners, eroberte die Qualität wieder zurück und erreichte völlig überraschend doch den sicheren Remishafen.

Neuzugang Dirk Engling (Foto) an Brett 2 opferte in besserer Stellung einen Springer, entdeckte das Loch in seiner Kombination zu spät und spielte fortan mit einer Figur weniger. Hier durften die Gladbecker realistisch auf den Ausgleich hoffen und gaben daraufhin Ihre Partien gegen Mannschaftsführer Jürgen Schmidt (4) und Spitzenbrett Lars Stratmann remis. Beim Zwischenstand von 4:3 war damit der Wettkampf für Oberhausen unverlierbar geworden. Und nun müsste der Gladbecker Spieler seine Partie gewinnen, um wenigstens noch ein 4:4 Unentschieden mit nach Hause zu nehmen. Aber Engling zeigte seine kämpferischen Qualitäten und drängte die gegnerischen Figuren, trotz Minusmaterial, immer weiter zurück. Nach Rückgewinn der Figur belohnte Engling sich bei seiner Premiere nach über 20 Jahren Schachpause mit einem schönen Mattbild und dem 5:3 Endstand für die Oberhausener.

Ein sehr gelungener Start für Schwarz-Weiß Oberhausen in den neuen Räumlichkeiten des Katholischen Stadthaus. In dieser Verfassung sollte die Vierte in der Kreisliga (vormals Bezirksklasse) oben mitspielen können.

Br.Rangnr.SWOB IV-Rangnr.SG Gladbeck III5:3
1 25 Stratmann, Lars - 17 Garus, Dieter ½:½
2 26 Engling, Dirk - 19 Unterlechner, Germar 1:0
3 27 Killus, Anastasios - 20 Bensalah, Abdelhakim ½:½
4 28 Schmidt, Jürgen - 21 Plomann, Michael ½:½
5 30 Horwat, Philipp - 22 Grimmek, Werner ½:½
6 31 Herzog, Martin - 23 Ahrens, Ingo 1:0
7 32 Limberg, Bernhard - 24 Nikel, Lothar ½:½
8 4002 Mühlberger, Armin - 3001 Eikemper, Frank ½:½
   

Spielzeiten  

Ab dem 18.06.2021 18:00 ist wieder Nah-Schach möglich.
Schaut doch mal bei uns rein.
 
Alternativ ist der Verein auch online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Keine Termine
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 38

Gestern 36

Woche 155

Monat 635

Insgesamt 168080

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.