Neustart

Wiederanlauf am 14.08.2020

Es geht wieder los!

Hallo Schachfreunde.

Der Schlendrian hört mir jetzt auf. ;-)

Ab dem 14.August wird bei uns wieder live Schach gespielt. Nicht nur im Internet, sondern wieder von Angesicht zu Angesicht.

Die genauen Auflagen sind noch nicht bekannt, doch wir werden bis auf Weiteres im großen Saal im Erdgeschoß spielen können. Sobald näheres bekannt ist, werdet ihr es hier erfahren.

 

Wir sehen usn dann am 14. August.

Und bleibt gesund

   

Schulschachzentrum in Gefahr

Dem Schulschachzentrum Oberhausen droht die Auflösung

Hallo Interessierte des Schachsports.

Das Schulschachzentrum Oberhausen steht für die Förderung des Schachsports in Kindergärten, Schulen und der Jugendhilfe, und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Das Schulschachzentrum Oberhausen sucht nun dringend Ehrenamtler, die den Betrieb fortführen.

Sollte es nicht gelingen jemanden für die Organisation zu gewinnen, droht die Auflösung des Vereins.

Alles wichtige dazu gibt es hier: https://www.schulschachzentrum-oberhausen.de/

   
2.Runde Viererpokal 2018/19

Schwarz-Weiß I scheitert an bestbesetzten Osterfeldern.

Im der 2.Runde des Viererpokals kam es zum Lokalderby Schwarz-Weiß gegen Schwarze Dame. In der Besetzung Pascal Pütter, Jörg Kuckelkorn, Jens-Stefan Kyas und Hamid Karimi machte sich die Schwarz-Weiße Delegation auf den Weg nach Osterfeld mit dem Wissen, dass es ein schwerer Weg in die nächste Runde werden würde, da die Schwarze Dame an den vorderen Brettern traditionell immer stark besetzt ist.

Angekommen bestätigte sich die Vermutung, da die Schwarze Dame mit ihren ersten vier Brettern antrat, doch dennoch machten sich die Schwarz-Weißen an die schwierige Aufgabe, die nächste Runde zu erreichen.

Bereits nach 45 Minuten konnten sie mit einem Remis den ersten Schritt Richtung nächster Runde machen. Jens-Stefan Kyas an Brett 3 konnte gegen Bernd Laudage die Stellung früh schließen, und weil Laudage keine sinnvolle Durchbruchmöglichkeit fand, bot er Remis an, welches Kyas dankend annahm.

An Brett 1 war zwischen Pascal Pütter und Ludger Grewe noch nichts passiert, man tastete sich ab. Während zum gleichen Zeitpunkt Hamid Karimi an Brett 4 sich gegen Bruno Fiori eine schöne Stellung erspielte, geriet Jörg Kuckelkorn (Foto) gegen Oliver Heisterkamp an Brett 2 in einen kleinen Angriff.

Nach 2 Stunden Spielzeit stand das Ergebnis von Karimis Partie fest, jedoch leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Karimi konnte in ein für ihn vorteilhaftes Endspiel überleiten und lehnte folgerichtig zwei Remis-Angebote von Fiori ab. Doch im weiteren Verlauf entdeckte Fiori noch eine letzte Raffinesse und konnte die Partie noch gewinnen.

Drei weitere Stunden dauerte es, bis die letzten zwei Partien in einem Fotofinish entschieden wurden. Dieses war an Dramatik nicht mehr zu überbieten. Doch der Reihe nach.

Pascal Pütter beendete nach knapp fünf Stunden seine Partie gegen Ludger Grewe. Der Osterfelder besaß im Endspiel einen Mehrbauern und „knetete“ daraufhin Pütter solange, bis sich sein Vorteil in einen Sieg verwandelte. Jörg Kuckelkorn konnte kurz danach seinen Sieg vermelden. Heisterkamps Angriff wehrte er gekonnt ab und erspielte sich einen kleinen Vorteil. Heisterkamp hielt lange Zeit dagegen und kam sogar mit Vorteil in die Partie zurück. Nun sah es bereits nach einer 0,5 – 3,5 Niederlage aus. Jedoch nutzte Kuckelkorn eine Unachtsamkeit Heisterkamps im Endspiel gekonnt aus und gewann schließlich doch noch die Partie.

Damit verloren die Schwarz-Weißen am Ende denkbar knapp mit 1½ zu 2½, doch am nächsten Ligaspieltag könnte sich die „Zweite“ dafür revanchieren und im Gegensatz zum heutigen Kampf etwas zählbares aus Osterfeld mitnehmen.

Br.Rangnr.SD Osterfeld I-Rangnr.SWOB I2½:1½
1 1 Grewe, Ludger - 1 Pütter, Pascal 1:0
2 2 Heisterkamp, Oliver - 5 Kuckelkorn, Jörg 0:1
3 3 Laudage, Bernd - 9 Kyas, Jens-Stefan ½:½
4 4 Fiori, Bruno - 11 Karimi, Hamid Reza 1:0
   

Spielzeiten  

Der Spielbetrieb ist wegen Covid-19 bis voraussichtlich 14.August ausgesetzt.
 
Als Alternative ist der Verein online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Fr Sep 04 @19:30
4. Rd. Blitz-VM 2020
Fr Okt 09 @19:30
4. Rd. Schnellschach-VM 2020
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 15

Gestern 31

Woche 117

Monat 297

Insgesamt 157925

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.