Neustart

Wiederanlauf am 14.08.2020

Es geht wieder los!

Hallo Schachfreunde.

Der Schlendrian hört mir jetzt auf. ;-)

Ab dem 14.August wird bei uns wieder live Schach gespielt. Nicht nur im Internet, sondern wieder von Angesicht zu Angesicht.

Die genauen Auflagen sind noch nicht bekannt, doch wir werden bis auf Weiteres im großen Saal im Erdgeschoß spielen können. Sobald näheres bekannt ist, werdet ihr es hier erfahren.

 

Wir sehen usn dann am 14. August.

Und bleibt gesund

   

Schulschachzentrum in Gefahr

Dem Schulschachzentrum Oberhausen droht die Auflösung

Hallo Interessierte des Schachsports.

Das Schulschachzentrum Oberhausen steht für die Förderung des Schachsports in Kindergärten, Schulen und der Jugendhilfe, und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Das Schulschachzentrum Oberhausen sucht nun dringend Ehrenamtler, die den Betrieb fortführen.

Sollte es nicht gelingen jemanden für die Organisation zu gewinnen, droht die Auflösung des Vereins.

Alles wichtige dazu gibt es hier: https://www.schulschachzentrum-oberhausen.de/

   
1. Runde Verbandsklasse 2019/20

SWOB I mit Auftaktniederlage

Am geschichtsträchtigen Tag des 01.Septembers (*) empfing die Erstvertretung von Schwarz-Weiß Oberhausen den Verbandsligaabsteiger SV Hamm I, um am vorverlegten Spieltag den Favoriten vielleicht doch ohne Punkte nach Hause zu schicken.

Der Kampf begann relativ ruhig. Nach 1 ½ Stunden trudelten dann die ersten Ergebnisse ein. Zuerst remisierte Mannschaftsführer und Spitzenbrett Pascal Pütter in ruhiger Stellung, und auch Holger Hortolani (2) konnte seine Partie in den sicheren Remishafen schiffen.

Als eine halbe Stunde später Jens-Stefan Kyas (5) seine Partie remisieren konnte und Larissa Barutta (8/Foto) ihren Gegner für seine Eröffnungsmisshandlungen konsequent bestrafte und gewann, schien es für die Schwarz-Weißen so, als könnte vielleicht wirklich ein Mannschaftspunkt in Oberhausen bleiben, vielleicht sogar zwei.

Doch die Gegner dämpften die Hoffnungen der Oberhausener im Anschluss direkt, als Jörg Kuckelkorn an Brett 4 seinen König niederlegen musste.

Somit spielten beim Stande von 2½ zu 2½ noch Joachim Schwerdtfeger an Brett 3, Dr. Jürgen Böcker an Brett 6 und Jochen Matthies an Brett 7. Lange Zeit war es unklar, wie der Kampf ausgehen würde, doch innerhalb von wenigen Minuten verloren sowohl Schwerdtfeger als auch Böcker.

Schwerdtfeger geriet bereits in der Eröffnung auf der Uhr stark ins Hintertreffen, konnte sich aber in ein leicht schlechteres, wahrscheinlich remises Endspiel retten. Doch dort griff er fehl und konnte seine Partie nicht mehr retten. Böcker hingegen kam sehr gut aus der Eröffnung und stand lange Zeit besser. Doch der krampfhafte Versuch auf Gewinn zu spielen brachte Böcker letzten Endes auf die Verliererstraße und besiegelte den Hammer Sieg.

Matthies versuchte schlussends noch lange, sein kompliziertes Endspiel mit Mehrbauer zu gewinnen, doch nach über 5 Stunden akzeptierte er das Remis und somit auch den 3:5 Endstand.

Nun haben die Schwarz-Weißen vorerst, aufgrund der Terminverschiebung bis Ende Oktober, Verschnaufpause, bevor sie am 27.Oktober nach Wattenscheid reisen müssen. Auch hier werden die Gegner auf dem Papier Favorit sein, doch Mannschaftsführer Pütter hofft, dass man hier beide Punkte mit nach Oberhausen nimmt um den Klassenerhalt schnell unter Dach und Fach zu bringen.

(*) 01.09.1972 Beginn der Schachweltmeisterschaft zwischen Bobby Fischer und Boris Spassky. Endergebnis: Zum ersten Mal seit dem 2.Weltkrieg sitzt ein nicht-russicher Spieler auf dem Schachthron.

 

Br.Rangnr.SW Oberhausen I-Rangnr.SV Hamm I3:5
1 1 Pütter, Pascal - 1 Spyrou, Emmanouil ½:½
2 2 Hortolani, Sven-Holger - 2 Voss, Hubertus ½:½
3 4 Schwerdtfeger, Joachim - 3 Schlaap, Ralf 0:1
4 5 Kuckelkorn, Jörg - 4 Hufelschulte, Norbert 0:1
5 7 Kyas, Jens-Stefan - 5 Dukic, Dalibor ½:½
6 8 Böcker, Jürgen - 6 Wörtler, Lars-Erik 0:1
7 1001 Matthies, Jochen - 7 Brieger, Sebastian ½:½
8 11 Barutta, Larissa - 10 Bachmann, Rolf 1:0
   

Spielzeiten  

Der Spielbetrieb ist wegen Covid-19 bis voraussichtlich 14.August ausgesetzt.
 
Als Alternative ist der Verein online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

Fr Aug 14 @19:30
3. Rd. Schnellschach-VM 2020
Fr Sep 04 @19:30
4. Rd. Blitz-VM 2020
Fr Okt 09 @19:30
4. Rd. Schnellschach-VM 2020
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 18

Gestern 18

Woche 18

Monat 198

Insgesamt 157826

Aktuell sind 233 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.