Blitzschach-Stadtmeister 2021

Dragos Ciornei gewinnt

Nachdem 2020 die Oberhausener Blitzschach-Stadtmeisterschaft wegen der Covid-19 Pandemie nicht ausgerichtet wurde und 2021 kurzfristig abgesagt werden musste, konnte am Freitag, den 18. März 2022, letztgenannte nachgeholt werden. Insgesamt 16 Schachspieler, die entweder aus Oberhausen kamen oder Mitglied in einem der 4 Oberhausener Schachvereine sind, kämpften 3 Stunden lang um den Stadtmeister-Titel. Veranstaltet wurde die Stadtmeisterschaft von der Fachschaft Schach im Stadtsportbund Oberhausen, ausgetragen wurde sie beim Schachverein Schwarz-Weiß Oberhausen im Katholischen Stadthaus.

Anfangs rechnete die Turnierleitung mit einem Ansturm auf diese erste Oberhausener Schach-Stadtmeisterschaft seit längerer Zeit, und hatte eine maximale Teilnehmerzahl von 30 Leuten festgeschrieben, da der Turniersaal nicht für eine höhere Kapazität ausgelegt ist. Für diesen Fall hätte eine Quotenregelung gegriffen und es wären prozentual, entsprechend der Mitgliederstärke der Oberhausener Schachvereine, Teilnehmer zugelassen worden. Diese Regelung führte vor Turnierbeginn zu einigen Irritationen, aber glücklicherweise blieb die Teilnehmerzahl dann aber im überschaubaren Rahmen.

Die moderate Teilnehmerzahl machte es möglich, das Turnier vollrundig zu spielen. Am Ende des Turniers hatte also jeder Schachspieler gegen jeden einmal gespielt. Gespielt wurde im sogenannten Modus 3 + 2 d.h. mit 3 Minuten Grundbedenkzeit pro Spieler und Partie, wobei nach jedem Zug 2 Sekunden zur Bedenkzeit des jeweiligen Spielers hinzugefügt werden.

Recht schnell setzten sich Florian Stricker von Sterkrade Nord und der regelmäßige Turniersieger Dragos Ciornei (OSV) an die Spitze, jedoch dicht gefolgt von einem ganzen Verfolgerfeld bestehend aus Jens-Stefan Kyas (Schwarz Weiß OB), Steven Nowak (Sterkrade), André Krüger (OSV) und Martin Limberg (Schwarz Weiß). Bernd Laudage (Schwarze Dame Osterfeld) war leider nicht angetreten, um seinen Titel aus 2019 zu verteidigen.

Das Titelduell Ciornei gegen Stricker wurde erst in der vorletzten Runde ausgetragen. Zu diesem Zeitpunkt hatten beide 11½ Punkte aus 13 Partien, die Partie entschied also über den Turniersieg. Nach einer lange Zeit ausgeglichenen Partie kamen beide in Zeitnot und Ciornei konnte das Duell durch eine schöne Mattkombination für sich entscheiden.

Den Stadtmeistertitel gewann dann Dragos Ciornei (Foto links) mit 13 Punkten aus 15 Partien, wobei er keine einzige Partie verlor. Platz zwei belegt Florian Stricker (Foto rechts) mit 12½ Punkten. Aus dem Verfolgerfeld konnte nur Martin Limberg mit 11½ Punkten am Ende mithalten und den dritten Platz erringen.

Da das Turnier gleichzeitig als Vorrunde Oberhausen zur Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft galt, qualifizierten sich neben diesen Dreien noch André Krüger, Oliver Heisterkamp (Schwarze Dame), Javier Miguel Zimmer (OSV), Steven Nowak, Markus Hufnagel und Jens-Stefan Kyas (beide Schwarz Weiß) für das o.g. Bezirks-Blitz-Finalturnier in Kürze bei Schwarze Dame Osterfeld.

 

Blitz-Stadtmeisterschaft Oberhausen 2021 (18.03.22)
Platz Spieler Verein 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Summe So.Berg
1 Ciornei, D. OSV   1 0,5 1 0,5 1 1 0,5 1 1 1 1 0,5 1 1 1 13 90,50
2 Stricker, F. Sterkr. Nord 0   1 0 1 0,5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 12,5 79,50
3 Limberg, Mar. SWOB 0,5 0   0,5 0,5 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 11,5 71,50
4 Krüger, A. OSV 0 1 0,5   0,5 0,5 0,5 1 1 0 0,5 1 1 1 1 1 10,5 67,00
5 Heisterkamp, O. SD Osterfeld 0,5 0 0,5 0,5   0,5 0,5 1 0 0,5 1 0,5 1 1 1 1 9,5 57,25
6 Zimmer, M. OSV 0 0,5 0 0,5 0,5   0 1 1 1 0 1 0,5 1 1 1 9 54,25
7 Nowak, S. Sterkr. Nord 0 0 0 0,5 0,5 1   0,5 1 1 1 1 0 0,5 1 1 9 54,00
8 Hufnagel, M. SWOB 0,5 0 1 0 0 0 0,5   0 0 1 1 1 1 1 1 8 44,00
9 Kyas, J.S. SWOB 0 0 0 0 1 0 0 1   1 0,5 0,5 1 1 1 1 8 41,50
10 Ciomperlik, A. SWOB 0 0 0 1 0,5 0 0 1 0   1 0,5 0,5 1 1 1 7,5 40,25
11 Klamet, W. SWOB 0 0,5 0 0,5 0 1 0 0 0 0   0,5 0,5 1 1 0 5 28,75
12 Gebauer, R. SD Osterfeld 0 0 0 0 0,5 0 0 0 0,5 0,5 0,5   1 0 1 1 5 22,50
13 Bensch, A. SD Osterfeld 0,5 0 0 0 0 0,5 1 0 0 0,5 0,5 0   0 0 1 4 27,75
14 Raygrotzki, N. SV Dinslaken 0 0 0 0 0 0 0,5 0 0 0 0 1 1   1 0,5 4 16,25
15 Turp, H. OSV 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0   1 2 5,50
16 Holdsch, P. SWOB 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0,5 0   1,5 7,00
Blitzstadtmeisterschaft Oberhausen 2021

Neuer Versuch startet

Hallo zusammen,

Nachdem die Blitzschach-Stadtmeisterschaft 2021 kurzfristig abgesagt werden musste, gibt es nun einen neuen Termin.

Sie soll nun nächste Woche Freitag, den 18.03.2022, im Vereinslokal von Schwarz-Weiss Oberhausen ausgetragen werden.

Die Ausschreibung für das Turnier findet ihr hier.

Zu beachten ist, dass aufgrund der Räumlichkeiten nur maximal 30 Teilnehmer mitspielen können. Sollten sich mehr als 30 Schachspieler anmelden, werden entsprechend der Mitgliederzahlen der Vereine Teilnehmer zugelassen.

Konkret würde folgender Schlüssel angewendet:

Sterkrade: ca. 41% = 12
OSV : ca. 30% = 9
SWOB : ca. 19% = 6
SDO : ca. 10% = 3

 

Schachliche Grüße
Philipp Horwat
Fachschaftsleiter Schach

 

Der Turnierbetrieb startet wieder

Rückkehr zur Normalität

 

 

Hallo Schachfreunde

Nach 2 Jahren pandemiebedingter Turnierpause wollen wir bei Schwarz Weiß Oberhausen den Turnierbetrieb langsam wieder hochfahren.

Nachdem der Scheitelpunkt der Omikron-Welle in den nächsten Tagen verhergesagt wird, und ab März die Rücknahme vieler Einschränkungen beschlossen scheint, starten wir ab 04.03.22 mit nachfolgenden Wettbewerben:

 

1. Vereinsmeisterschaft ( 7 Rd. Schweizer System, 100 Min./40 Züge + 50 Min Rest + 30 Sek. Inkrement ab Zug 1 )
2. Pokal bzw. Plakette ( Rundenanzahl je nach Teilnehmerzahl, 120 Min./40 Züge + 30 Min. Rest, OHNE Inkrement)
3. Blitz VM ( 7 Runden davon die besten 5 in Wertung, 3 Min. + 2 Sek. Inkrement )

Anmeldungen bitte bis spätestens Dienstag, den  01.03.22 bei den beiden Spielleitern Jens Stefan Kyas ( oder 0176/52247980) oder Michael Holl ( oder 0176/51332263).

LG Michael

ChessSports - Akademie

12 spannende Live-Termine vom 11. Januar bis 29. März 2022

Hallo Schachfreunde,

vom 11. Januar bis 29. März bietet die ChessSports-Akademie Webseminare zu divesen Terminen an.
Die Teilnahmegebühr beträgt je Seminar 5€, bei Buchung aller 12 Termine fallen 30€ an.

Exklusiv für Mitglieder des Vereins Schwarz-Weiß Oberhausen:
Update: Mittlerweile sollte jedes Mitglied einen Link zur Veranstaltung erhalten haben. Dieser Link ist für alle Veranstaltungen gültig. Eine eigene Anmeldung ist nicht mehr erforderlich.

Nutzt die Möglichkeit, die euch der Verein anbietet. Ihr könnt dabei nur gewinnen.

Das Programm (mit Zoom)

Di 11.01. 19:30 Schulschach – Organisation und praktische Tipps Patrick Reinwald - SPIDS

Di. 18.01. 19:30 Höhepunkte der Team-EM der Frauen 2021 WGM Josefine Heinemann

Di. 25.01. 19:30 Abheben mit ChessBase 16 – wenig bekannte Funktionen A-Trainer Philipp Müller

Do. 03.02. 19:30 Ein Weltklassetrainer berichtet über seine Arbeit mit Spitzenspielern, über sich und was ihn nach Niedersachsen verschlagen hat GM Rustam Kasimjanov

Di. 08. 02. 20:00 Dynamik im Schach WGM Regina Pokorna

Di. 15.02. 19:30 Fritz 18 "Geführt-Berührt": Der neue Weg zu Glanzpartien! Pascal Lautenschläger

Di. 22.02. 19:30 Höhepunkte aus meiner Schachkarriere GM Thomas Luther

Di. 01.03. 19:30 Schach im Alter - ein ewiger Jungbrunnen Dr. Markus Kunze, IM Harald Schneider-Zinner

Di. 08.03. 19:30 Einblicke in die Unterrichtsmethodik einer erfolgreichen Schweizer Schachschule FIDE-Trainer Markus Regez

Di. 15.03. 19:30 Strategische Glanzlichter aus dem Grand Prix2022 in Berlin IM Harald SchneiderZinner

Di. 22.03. 19:30 Meine besten Partien WGM Sarah Papp

Di. 29.03. 19:30 Episoden aus meiner Trainerpraxis aus dem Blickwinkel des Mentaltrainings IM Harald SchneiderZinner

 

Weitere Infos dazu erhaltet ihr direkt auf der Webseite und im Flyer.

Neue Corona-Verordnung

Absage der Blitzstadtmeisterschaft am Fr. d. 03.12.21.

corona 2020Abgesagt!

Wegen der weiter anhaltenden Pandemie, die für das Spiel am Brett weitreichende Einschränkungen mitbringt, haben sowohl der Fachschaftsleiter, als auch der ausrichtende Verein entschieden die Blitzstadtmeisterschaft abzusagen. Da dieses Turnier auch eine Vorrunde zur Bezirksblitzmeisterschaft ist, wurde bereits der Bezirksspielleiter davon in Kenntnis gesetzt.

Wann das Turnier nachgeholt werden kann, ist derzeit nicht voraussehbar.

Michael Holl
1. Spielleiter

   

Spielzeiten  

Alternativ ist der Verein auch online bei lichess.org vertreten.
Schaut mal vorbei
 
Spielabend:
jeden Freitag
19:00 - ???
jeder findet einen Partner
in seiner Spielstärke
_______
 

Trainingszeiten:
in den Ferien nach Absprache !

jeden Freitag:
17:00 -19:00 für jedermann
Spielstärke: Anfänger / Fortgeschrittener

 

   

Termine  

voraussichtlich:
Mi Feb 08 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Do Feb 09 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Fr Feb 10 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Sa Feb 11 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
So Feb 12 @14:00
Sterkrade Nord III - SWOB II
voraussichtlich:
So Feb 12 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Mo Feb 13 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Di Feb 14 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Mi Feb 15 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Do Feb 16 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Fr Feb 17 @19:00
1. Rd. VM 2023
voraussichtlich:
Sa Feb 18 @19:00
1. Rd. VM 2023
   

Log-In  

   

Besucherzähler

Heute 33

Gestern 28

Woche 93

Monat 249

Insgesamt 184276

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://schach-swob.de/datenschutz.html). Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Bei einer Ablehnung sind Einschränkungen beim Anzeigen von Informationen der Seite möglich.